Sie befinden sich hier: Startseite


 

 

 

 

Kreismusikschule startet mit Klassik-Konzert ins Jubiläumsjahr

Die Kreismusikschule Celle feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag. Die Lehrerinnen und Lehrer eröffnen zusammen mit einigen Schülern am Sonntag 11.03., 16:00 Uhr im Beckmannsaal (Magnusstraße 4, 29221 Celle) das Jubiläumsjahr mit einem Konzert. Den Besuchern wird eine große Bandbreite der klassischen Musik präsentiert.

Die Zuhörer können unter anderem Stücke aus der Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß, barocke Klänge aus dem Presto g-moll von G.P. Telemann für drei Blockflöten, ein romantisches Konzertstück von Felix Mendelssohn-Bartholdy und eine Elegie von Giovanni Bottessini genießen. Das Konzert dauert rund 70 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Das Geburtstagsjahr geht am Samstag, 05. Mai, mit einem Tag der offenen Tür weiter. Nur einen Monat später findet Cellinos Liederfest am Donnerstag, 07. Juni statt. Ein Höhepunkt des Jahres wird zudem der Festakt am Sonntag, 16. September, sein. Dort möchten Landrat Klaus Wiswe und die Kreismusikschule Celle zahlreiche Gäste im Kreistagssaal begrüßen. Ebenfalls vorgesehen ist ein Bläserwochenende am 22. und 23. September, zu dem die Kreismusikschule für alle Holz- und Blechbläser des Landkreises Celle einlädt. Neben Workshops und Ensemblespiel wird es auch ein Abschlusskonzert geben, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können zeigen werden.






Veranstaltungen

Mai - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

© 2018 Kreismusikschule Celle | Einzelansicht MS